Plisse Leuchte

Die Plissé Leuchte wurde von der Designerin Inga Sempé für das italienische Designhaus Luceplan entworfen. Wie der Name „Plissé Leuchte“ schon suggeriert, fällt das Augenmerk bei dieser Lampe besonders auf die Plissier-Technik des Lampenschirms. Inga Sempé ließ sich bei dem Design der Luceplan Plissé Pendelleuchte von der alten Technik des Plissierens inspirieren, wobei sie in der Umsetzung auf moderne Technik und Materialien zurückgriff.

 

Luceplan Plisse LeuchteDer plissierte Schirm der Plissé Leuchte besteht aus hochwertigem weißem – oder alternativ schwarzem – Polyester. Die Konstruktion der Plissé Leuchte mit ihrem raffinierten Ziehharmonika-Faltenentwurf erlaubt eine einfach Vergrößerung oder Verkleinerung des Lampenschirms. So kann das Licht der Plissé Leuchte entweder großzügig verteilt oder konzentriert werden.

Die Plissé Leuchte ist ein weiteres Beispiel für die Designstärke und Alltagstauglichkeit von Lampenentwürfen aus dem Hause Luceplan. Die Plissé Leuchte passt sich Ihrem Leben an.

 

Neben raffinierten Designs überzeugen die Lampen von Luceplan durch Praktibilität und Bedienerfreundlichkeit.  Dies zeigt sich bei der Plissé Leuchte neben der Verstellbarkeit des Lampenschirms unter anderem auch an dem Aufhängungssystem an Drahtseilen, das einen dezentralen Stromanschluss ermöglicht. Die Plissé Leuchte gehört zu den favorisierten Lampendesigns für die Anbringung über Ess- und Arbeitstischen.